Muster Nacherfüllungsverlangen des Vermieters bei Rückgabe einer beschädigten Mietsache mit Fristsetzung (§§ 280 Abs. 1, 281 Abs. 1 BGB)

Karl Knaus (Vermieter)
Musterstraße 8
20566 Muster

Max Mieter (Mieter)
Musterstraße 10
20566 Muster

Vertrag vom 01.05.2017, Brandlöcher im Wohnzimmerteppich, Nachbesserungsverlangen mit Fristsetzung

Sehr geehrter Herr Mieter,

mit Vertrag vom 01.05.2017 mieteten Sie die Ferienwohnung in der Musterstraße 50 in 20566 Muster. Nach Beendigung der Mietzeit stellte ich fest, dass sich im Wohnzimmerteppich drei fingernagelgroße Brandlöcher befinden, die vor Überlassung der Mietsache noch nicht vorhanden waren. Ich habe einen Erfüllungsanspruch, der auf die vertragsgemäße Rückgabe der Mietsache gerichtet ist. Dieses Recht umfasst insbesondere, dass die Mietsache keine über die vertragsgemäße Abnutzung hinausgehenden Schäden aufweist. Die festgestellten Brandlöcher überschreiten die vertragsgemäße Abnutzung. Ich setze Ihnen hiermit eine Frist zur Nacherfüllung (§§ 280 Absatz 1, 281 Absatz 1 BGB) bis zum 31.05.2017.

Mit freundlichen Grüßen
Karl Knaus

Mietrecht Muster für Mieter & Vermieter