Muster fristlose Kündigung durch Vermieter

Karl Knaus (Vermieter)
Musterstraße 8
20566 Muster

Max Mieter (Mieter)
Musterstraße 10
20566 Muster

Außerordentliche fristlose Kündigung

 

Sehr geehrter Herr Mieter,

ich kündige hiermit den mit Ihnen geschlossenen Mietvertrag vom 10./14.03.2004 über die 3-Zimmer Wohnung im Haus Musterstraße 10, 2. Obergeschoss links, fristlos gemäß § 543 Absatz 1 Satz 1 BGB wegen wiederholter Pflichtverletzungen.

Gründe: Sie haben trotz wiederholter Abmahnungen die vertragswidrige Nutzung der Wohnung als Ferienwohnung nicht unterlassen. Mit Schreiben vom 02.04.2017, das Ihnen am 05.04.2017 zugegangen ist, habe ich Sie aufgefordert, die Wohnung nicht als Ferienwohnung anzubieten. Am 15.04.2017 stellte ich fest, dass die Wohnung abermals im Ferienwohnungsportal … durch Sie als Ferienwohnung angeboten wurde. Meiner Aufforderung vom selben Tag, das Angebot sofort einzustellen, kamen Sie nicht nach.

Da meine Rechte als Vermieter durch ihr Verhalten in erheblichem Maße beeinträchtigt werden und Sie Ihr Verhalten trotz mehrfacher Aufforderung nicht geändert haben, kündigen wir Ihnen hiermit fristlos.
Ich fordere Sie auf, die Wohnung bis zum … zu räumen und in ordnungsgemäßem und vertragsgerechtem Zustand an mich zu übergeben. Ich widerspreche einer Fortsetzung des Mietverhältnisses gemäß § 545 BGB.

Darüber hinaus kündige ich hilfsweise das Mietverhältnis ordentlich.
Sollten Sie die Wohnung nicht zeitgerecht herausgeben, werde ich Räumungsklage erheben.

Mit freundlichen Grüßen
Karl Knaus

Mietrecht Muster für Mieter & Vermieter